StartseiteBlätterkatalogKundenstimmenReiseleiter-RückschauNews & Aktuelles
Beratung & Buchung
+43 5262 62226
Schweiz Frankreich Italien
Erlebnis- & Rundreisen

Europas Traumzüge - von den Alpen an das Mittelmeer

5 Tage Bahnerlebnis vom Feinsten: Piemont – Provence - Genfer See - Schweizer Hochgebirge Tenda-Bahn „Train des Merveilles“ - Pinienzapfenzug „Chemin de de Fer de la Provence“ - Golden Pass Express

Diese Reise lässt vor allem die Herzen von Bahnfreunden höher schlagen! Von der tiefbeeindruckenden Alpenlandschaft des italienischen Piemont geht es mit der berühmten Tenda-Bahn an die liebliche französische Côte d’Azur mit ihren prachtvollen Lavendelfeldern.Von Nizza aus starten wir danach auf den Spuren des Pinienzapfenzuges durch die Meeralpen und weiter durch die prachtvollen Savoyer Hochalpen bis an den Genfer See. Das dritte Bahn-Highlight ist der Golden Pass Express, der bis ins liebliche Seengebiet des Berner Oberlandes führt. Eine höchst vielfältige Bus-Bahn-Kombinationstour der landschaftlichen Höhepunkte abseits von gängigen touristischen Pfaden!

1.Tag: Tirol – Piemont / Cuneo

Morgens Abfahrt über den Brennerpass durch die fruchtbare Po-Ebene in die königliche italienische Region, das Piemont. Unser Etappenziel ist Cuneo, zu Füßen der Meeralpen gelegen mit der von Arkaden gesäumten Piazza Galimberti.

2. Tag: Tendabahn – Nizza

Von Cuneo aus geht es auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt mit der faszinierenden Tendabahn „Train des Merveilles“ durch die Meeralpen von Tende nach Nizza. Auf der gut 80 km langen Strecke überwindet die Bahn einen Höhenunterschied von 1000 m und passiert unzählige beeindruckende Viadukte, Tunnels und Brücken. Vorbei an malerischen Dörfern gelangen wir an die Côte d‘Azur nach Nizza. Aufenthalt im Herzen der Altstadt mit ihren bunten Gassen.

3. Tag: Nizza - Pinienzapfenzug „Chemin de Provence“ – Genfer See

Mit der „Navette“, wie die Schmalspurbahn des Pinienzapfenzuges von den Einheimischen liebevoll genannt wird, geht es mit dem „Chemin de Fer de Provence“ von Nizza durch die Provence. Während der gemächlichen Fahrt lässt sich die landschaftliche Schönheit „von den Palmen zu den Pinien“ in vollen Zügen genießen. Die Strecke führt bis nach St. André les Alpes. Weiterfahrt mit dem Bus über Digne-les-Bains inmitten des Lavendelzuchtgebietes durch die Savoyer Alpen über den Wintersportort Grenoble an den Genfer See. Übernachtung im Raum Genf.

4. Tag: Montreux – Golden Pass – Berner Oberland

Entlang des herrlichen Genfer Sees gelangen wir nach Lausanne, bekannt als Sitz des Olympischen Komitees. Nach der Mittagspause an der Seepromenade von Montreux startet die imposante Bahnreise mit dem legendären Golden Pass Express:  über 3 Pässe geht es über Gstaad und weiter in das Seengebiet des Berner Oberlandes. Typische buntbemalte Holzhäuser, niedliche Chalets und vor allem das stolze Bergpanorama begleitet unseren Weg nach Interlaken am Thunersee, wo wir die Gipfel der 4000er erblicken. Hotelübernachtung am Sarner See. 

5. Tag: Vierwaldstätter See – Luzern - Tirol

Der bekannte Vierwaldstätter See und Luzern mit der berühmten Kapellbrücke sind die ersten Stationen der Heimreise. Nach einem Freizeitaufenthalt und der Möglichkeit zu einer kurzen Panoramaschifffahrt geht es über den Walensee und das Rheintal zurück nach Tirol.

© beatrice prève-fotolia.com
© FloridaStock - shutterstock.com
© felinda-fotolia.com
© Mihai-Bogdan Lazar-shutterstock.com/2013
© Ronald Sumners-shutterstock.com/2013
© Peter Eckert
© Peter Eckert
© Golden Pass Services
Leistungen
  • Komfortbusreise Tirol – Piemont – Provence – Schweiz und retour lt. Programm
  • 4 x Hotelübernachtung in guten Mittelklassehotels in Cuneo, Nizza, Raum Genf und Sarner See
  • 4 x Frühstück und Abendessen
  • Großes Besichtigungsprogramm, u.a. mit
    - Fahrt Tendabahn „Train des Merveilles“ Tende – Nizza (2. Klasse)
    - Fahrt auf den Spuren des Pinienzapfenzuges „Chemin de Fer de la  Provence“  Nizza - St. André les Alpes (2. Klasse)
    - Fahrt Golden Pass Express Montreux – Interlaken (2. Klasse)
  • Kompetente Reiseleitung und Bordservice
  • Tragetasche mit Informationsmaterial
  • Straßen-Steuern, Mauten und Gebühre
Termine & Preise
Einzelzimmerzuschlag€ 178,-
Wichtige Hinweise

Eintritte nicht inbegriffen.