StartseiteBlätterkatalogKundenstimmenReiseleiter-RückschauNews & Aktuelles
Beratung & Buchung
+43 5262 62226
Österreich
Erlebnisreisen

Gartensommer und Bahnjuwelen in Niederösterreich

Viele Inklusivleistungen zur besten Reisezeit: Mariazellerbahn – Ötscherland Express – Wachaubahn Stiftspark Melk – Kittenberger Erlebnisgärten – Gartenkunst Langenlois

Niederösterreich mit der wohl schönsten Donaulandschaft – der Wachau - ist nicht nur berühmt für Wein- & Marillengärten, sondern besticht auch durch üppige Gartenkultur. Wir haben drei der interessantesten Landschaftsgärten für Sie ausgewählt und präsentieren Ihnen den „Gartensommer“ zu einer idealen Reisezeit. Aber auch die außergewöhnlichen Bahnstrecken der Region sind äußerst erlebenswert! Sei es die berühmte Mariazellerbahn, der nostalgische Ötscherland Express oder die landschaftlich herrliche Wachaubahn. Eine rot-weiß-rote Entdeckungsreise mit spannenden Überraschungen!

1.Tag: Tirol – Melk mit Stiftspark

Abreise morgens von Tirol über Salzburg ins niederösterreichische Melk, unseren Hotelstandort. Österreichs größtes und prachtvollstes Kloster bildet den Auftakt einer eindrucksvollen Tour durch die Wachau. Der Stiftspark mit der neubelebten Orangerie umspielt das mächtige Klosterensemble und wacht hoch über dem Donautal. Besichtigungsaufenthalt und Hotelbezug.

2.Tag: Mariazellerbahn – Mariazell – Ötscherland Express

Kurze Busfahrt in die Landeshauptstadt St. Pölten und von dort geht es mit der legendären Mariazellerbahn durch das malerische Pielachtal in den wohl bekanntesten Wallfahrtsort unserer Heimat – das steirische Mariazell. Freizeitaufenthalt, um die beeindruckende Basilika zu besuchen. Anschließend kurze Bus-Fahrt über den Zellerrain nach Lunz am See, wo die Bahnfahrt mit dem Ötscherland Express nach Kienberg beginnt. Wenn es die Tagestemperatur erlaubt, wird die Dampflokomotive eingesetzt. Die beiden „Bahnjuwelen“ werden Sie begeistern! Busrückkehr nach Melk.

3.Tag: Wachaubahn - Krems – Gartensommer Kamptal

Nach dem Frühstück geht es von Emmersdorf mit der Wachaubahn entlang der herrlichen Flusslandschaft der Donau nach Krems. Freizeitaufenthalt und anschließend Führung durch die Weinerlebniswelt wein.sinn der Winzer Krems mit Kostprobe. Im Anschluss besuchen wir die weitläufigen Kittenberger Erlebnisgärten, die jeden Pflanzenliebhaber immer neu begeistern und zu Ideen inspirieren. Anschließend Panoramafahrt durch die Kamptaler Weinberge nach Langenlois zum Besuch der Gartenkunst im Kaiser-Franz-Josef-Park sowie zum Spaziergang durch den malerischen Ort. Busrückfahrt nach Melk.

4.Tag: Melk – Maria Taferl – Mostbaron - Tirol

Durch die sommerliche Landschaft des Nibelungengaus geht es von Melk vorbei an Schloss Artstetten in den Wallfahrtsort Maria Taferl mit sehenswerter Basilika und beeindruckendem Panorama oberhalb der Donau. Unser letzter Besuchspunkt ist die gesellige Einkehr bei einem Mostbaron im Mostviertel mit zünftiger Mittagsjause, die uns für den Rückweg über Salzburg nach Tirol stärkt.

© FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR
© Robert Herbst
© Freesurf-fotolia.com
© Mostviertel Tourismus/schwarz-koenig.at
© Krems Tourismus
© Volker Preusser
© ¬ Volker Preusser
Leistungen
  • Komfortbusreise Tirol – Wachau und retour lt. Programm
  • 3 x Übernachtung im Hotel Wachauerhof*** Melk mit Frühstück
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Wachauer Spezialitäten
  • Nutzung Sauna, Dampfbad im Hotel
  • Ausflug „Krems & Kamptal“  mit
    - Bahnfahrt Wachauerbahn Emmersdorf – Krems (2. Kl.)
    - Eintritt & Führung Kittenberger Erlebnis-Gärten
    - Besuch Gartenkunst im Kaiser-Franz-Josef-Park Langenlois
    - Besuch Winzer Krems Weinerlebniswelt wein.sinn mit Eintritt, Führung und Kostprobe
  • Ausflug Mariazell mit - Bahnfahrt Mariazellerbahn „Ötscherbär“ St. Pölten – Mariazell
    (2. Klasse)
    - Fahrt Ötscherland Express 2. Kl. Lunz – Kienberg
  • Besuch Stift Melk mit Eintritt und Führung
  • Einkehr bei einem Mostbaron mit Baronjause und 1 Glas Most
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Informationsmaterial pro Buchung
  • Alle Steuern und Gebühren
Unterkunft

Hotel Wachauerhof***, Melk

Familiär geführtes Hotel im Zentrum von Melk, am Fuße des berühmten Benediktinerstiftes. Ausstattung: Restaurant,  Wintergarten, Gartenterrasse, Gewölbekeller für Heurigenabende. Alle 72 Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon und TV ausgestattet. Freizeitbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum.

https://www.wachauerhof-melk.at.

Termine & Preise
20. Aug. - 23. Aug. 2021
Fr - Mo€ 565,-
Einzelzimmerzuschlag€ 60,-
Wichtige Hinweise

Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung € 96,-